16.01.2024

Schützen, Messen und Überwachen auf einem neuen Niveau

Sentron Leitungsschutzschalter von Siemens
©Siemens 2023. Alle Rechte vorbehalten.

Profitieren Sie mit dem neuen SENTRON Leitungsschutzschalter 5SL6 COM RCM mit Differenzstromüberwachung von einer höheren Kosteneffizienz, Condition Monitoring und Transparenz.

Die Differenzstromüberwachungsfunktion (RCM) Type F entspricht der IEC/DIN EN 62020-1. Sie ermöglicht die gleichzeitige Messung von Differenzströmen in verschiedenen Frequenzbereichen. Zudem bietet sie die Möglichkeit zur Strom-, Spannungs- und Leistungsmessung (Energy Monitoring) gemäß IEC 61557-12. Mit den Schwellwertüberwachungsfunktionen können Überstrom, Unterstrom, Überspannung, Unterspannung, Differenzstrom und Temperatur überwacht werden.

Darüber hinaus verfügt das Gerät über Zählerfunktionen wie die Messung von Wirkenergie, Blindenergie, Betriebsstunden, Schaltspielen und Auslösungen. Der kompakte 1+N (1TE) MCB entspricht der IEC/DIN EN 60898. Zusätzlich bietet das Gerät eine drahtlose Kommunikationsfähigkeit mit dem Gateway 7KN Powercenter 1000.

Warum sollten Sie den Leitungsschutzschalter 5SL6 COM RCM einsetzen?

  • Reduzierung von Aufwand und Kosten für wiederkehrende Prüfungen

  • Vermeidung von Betriebsunterbrechungen für Isolationswiderstandsmessungen

  • Steigerung der Ausfallsicherheit überall wo Hochverfügbarkeit gefordert ist

  • Reduzierung von Reparatur- und Wiederherstellungskosten

  • Effizientere Ressourcennutzung durch besser planbare und gezieltere Wartung und Instandhaltung

© Copyright 2023 – Alle Inhalte dieser Internetseite, insbesondere Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, sind alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und jede Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts dem Urheber vorbehalten und bedürfen einer ausdrücklichen Zustimmung zur Nutzung oder Verwertung.

 

 

Kategorien

Tags