13.02.2024

Durch schnelles Laden die E-Mobility voranbringen: Die neuen JOINON I-FAST DC-Ladepunkte von GEWISS

Eine Million Ladepunkte sollen in Deutschland bis 2030 im öffentlichen Bereich entstehen. Und gerade in puncto Service und Schnellladesäulen ist und bleibt JOINON ein Vorzeigemodell.

Mit seiner Range JOINON revolutioniert GEWISS die E-Mobility-Landschaft und lenkt den Blick verstärkt in eine umweltbewusste Zukunft. Die wegweisende Schnelllade-Technologie I-FAST setzt dabei auf modernste Ladesäulen von 30 kW bis 180 kW, die sich hervorragend für den Einsatz am Arbeitsplatz, in öffentlichen Einrichtungen und Flotten eignet, ebenso für Autovermietungen, Anbieter von Car-Sharing sowie den Einsatz in Parkhäusern.

JOINON I-FAST DC-Ladepunkte von GEWISS

Im Einzelnen handelt es sich dabei um folgende Ausführungen aus hochwertigsten Komponenten:

I-FAST Wallbox 30 kW von Gewiss

I-FAST Wallbox 30 kW
Die DC-Wallbox in der I-FAST-Range ist die besonders smarte e-Mobility-Investition, da sie schnelles Laden bis zu 30 kW aus einem ultrakompakten Gehäuse bietet. Installation als Wandmontage oder Standsäule möglich.

I-FAST Compact Station 60 kW von Gewiss

I-FAST Compact Station 60 kW
Die „All-in-One“-Lösung fürs DC-Laden bis 60 kW wurde designt, um schnell und komfortabel aus einem kompakten Gehäuse zu laden.

I-FAST Station 180 kW

I-FAST Station 180 kW
Alle I-FAST Ladestationen sind 180 kW-ready. Die Ladeleistung kann auch nachträglich durch den Einbau von Powerstacks von 90 kW auf 120 kW, 150 kW oder 180 kW erhöht werden.

So funktionieren die neuen GEWISS-Ladesäulen
Beim Schnellladen wandelt die Ladestation selbst den Wechselstrom in Gleichstrom um und gibt diesen nahezu ohne Verlust an die Batterie des Elektroautos weiter. In der Regel kommt dabei das IU-Ladeverfahren zum Einsatz: Hierbei wird der Akku in Phasen geladen, um die volle Ladekapazität ausschöpfen zu können.

Schnell und schonend – die Vorteile der I-FAST-Ladestationen

  • Ultraschnelles Laden: Bis zu 180 kW bei Nutzung eines Ladepunktes oder je 90 kW bei der Nutzung beider Ladepunkte

  • Ladekupplungen: I-FAST Wallbox mit 1 x CCS2, I-FAST Compact mit 2x CCS2 (150 A) und I-FAST mit 2x CCS2 (bis 300 A). ChaDeMo optional erhältlich

  • Interface: 7” TFT-LCD Display und farbige LED-Streifen für die Statusanzeige

  • Zubehör: Cable Management System und Betoneinbaurahmen für I-FAST und I-FAST Compact, Standsäule für I-FAST Wallbox

  • Betriebstemperatur: -30 °C bis +50 °C

  • Schlagfestigkeit: IK10 (ohne Display und RFID Modul)

  • Smarte Funktionen: Konfiguration über Onboard-Portal. Authentifizierung über RFID und eMSP-App. Online und Offline-Betriebsmodi verfügbar

  • Konnektivität: Alle I-FAST-Ladestationen können über WiFi, Ethernet oder 4G vernetzt werden.

  • Eichrechtskonform: Die I-FAST Compact Station und die I-FAST Station sind auch in eichrechtskonformer Ausführung erhältlich (Nachrüsten von Powermodulen ist nicht möglich).

  • Zukunftssicher: Die I-FAST-Ladestationen können auch mit der Plug-and-Charge-Funktion (ISO15118) bestellt werden.

Bedarfsgerechte Installation
Wir installieren die für Ihre Bedürfnisse und für das Gesamtkonzept passende Hard- und Software. Zur optimalen Nutzung der verfügbaren Anschlusskapazitäten wird Ihre Ladelösung über ein statisches oder dynamisches Lastmanagement mit frei konfigurierbaren Lastgrenzen verfügen.

Gesetzeslage: Wir arbeiten stets in Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen.
Vermeidung langer Leitungswege: Diese können zu Leistungsverlusten und einem höheren, kostenintensiven Materialbedarf bei der Installation führen.
Schulung unserer Mitarbeiter und Partner: Nur mit fachgerecht und professionell ausgebildetem Personal können wir unsere Prozesse optimal gestalten und alles zu Ihrer Zufriedenheit umsetzen.

© Copyright 2023 – Alle Inhalte dieser Internetseite, insbesondere Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, sind alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und jede Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts dem Urheber vorbehalten und bedürfen einer ausdrücklichen Zustimmung zur Nutzung oder Verwertung.

 

 

Kategorien

Tags